Infos


Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Besucherzähler

Derzeit sind 7 Besucher online.

Umstellungen zur Unterputz-Montage


Umstellungen Umstellungen werden z.B. bei Unterputz-Wannenarmaturen zur Umschaltung zwischen Wannenzulauf- und Brause benötigt; oder wenn in einer Dusche mehr als 1 Brausetyp vorhanden ist (etwa Hand-, Kopf- und Seitenbrause).
Bei Wannenarmaturen zur Aufputzmontage und komplett-Duschsystemen ist diese Funktion üblicherweise bereits integriert; eine Unterputz-"Wannenarmatur" kann deshalb natürlich auch in der Dusche verwendet werden, um zwischen Kopf- und Handbrause umzuschalten.
Bei komplexeren Installationen empfiehlt sich aber, eine Armatur ohne integrierte Umstellung zu verwenden und diese als separates Bauteil zu installieren, da diese Variante flexibler ist - und spätestens ab 3 Verbrauchern sogar notwendig.

Treffen Sie hier Ihre Auswahl:

Umstellungen
Waschtischarmaturen



Zurück